Schriftgröße verstellen

Ärztliche Behandlung

Die Patienten/innen werden während des gesamten Therapieprozesses von einem Ärzteteam begleitet, das sich aus Ärztinnen und Ärzten unterschiedlicher Fachgebiete wie Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Psychiatrie, Innere Medizin und Neurologie zusammensetzt. Aufgrund der Kooperationsvereinbarungen der Klinik am Hainberg steht darüber hinaus ein dichtes Versorgungsnetz weiterer Fachgebiete in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Jede Patientin und jeder Patient wird in ihrer/seiner klinischen Abteilung einer/einem Ärztin/Arzt zugeordnet, die/der nach einer eingehenden Anamnese die körperliche Aufnahmeuntersuchung durchführt und die weiteren medizinischen Maßnahmen wie Verordnung von Medikamenten, Laboruntersuchungen, körperliche Anwendungen und ergänzende Diagnostik veranlasst und koordiniert.

Über den gesamten Aufenthalt bleibt diese Person in täglichen Sprechstunden Ansprechpartner/in für medizinische Fragen und komplettiert so den psychotherapeutisch-psychosomatischen Gesamtbehandlungsplan.

Einen wesentlichen Teil der ärztlichen Behandlung umfasst ferner die Beratung hinsichtlich der Krankheitsverarbeitung sowie Bewältigung von Funktionseinschränkungen und deren Folgen in Beruf und Alltag. In diesem Rahmen werden unter anderem Vorträge und Seminare zu verschiedenen medizinischen Themen angeboten.