Schriftgröße verstellen

Entspannungsverfahren und Körperwahrnehmung

In der Klinik am Hainberg kommen im Rahmen des ganzheitlichen Ansatzes verschiedene Entspannungsverfahren und Wahrnehmungsübungen zur Anwendung, die je nach Methode die körperliche Aktivität als Zugang zur Relaxation nutzen, ein intensiveres Körperbewusstsein fördern, psychosomatische Zusammenhänge erlebbar machen sowie ein leib-seelisches Wohlgefühl entstehen lassen.

Neben der Entwicklung einer tiefergehenden Entspannungsfähigkeit und Verbesserung und Sensibilisierung der Wahrnehmungsfähigkeit für körperbezogene Prozesse soll die Kontrolle über diese Funktionen für den Einzelnen wiedererlangt und die spezifischen Ressourcen aktiviert werden.

Insofern unterstützt das Erlernen bestimmter Techniken die Patienten/innen bei der Stressbewältigung, Harmonisierung von Spannungszuständen und Stärkung des Vertrauens in ihren Körper.

Es stehen dafür folgende Therapieangebote zur Verfügung: